Straßeneinweihungen in Huisheim und Gosheim

Mittwoch, 06. Oktober 2021

strasseneinweihpfarrer.jpg

Nach einer Bauzeit von ca. 2 Jahren konnten wir die Straßen „sinnbildlich“ an die Anlieger zurückgeben.

 

In den Straßen wurden der Schmutz- und Oberwasserkanal und die Wasserleitungen erneuert. Die Stromleitungen wurden im Boden verlegt. Mit Erdgas und Glasfaser konnten wir ebenfalls alle Bereiche erschließen. Die Straßen wurden nach neuesten Erkenntnissen gebaut und erschlossen. Gepflasterte, behindertengerechte Gehwege und Grünbereiche wurden erweitert, neu angelegt und bieten allen Fußgängern mehr Sicherheit.

Es freut mich insbesondere, dass auch viele Anlieger großes Engagement zeigten und Ihre Anwesen neu herrichteten.

 

Es wurden Gebäude verputzt und gestrichen, Gartenmauern erneuert, entfernt und zum Teil weggelassen, Hofflächen entsiegelt und erneuert, sowie Gärten neu angelegt. Das Gesamterscheinungsbild wurde sehr positiv verändert.

 

Mein herzlicher Dank gilt allen Anliegern für ihre Geduld, ihr Verständnis und die vielen Gespräche und Lösungen. Ebenso bedanke ich mich herzlich beim Gemeinderat und der Teilnehmergemeinschaft (Vorstandschaft der Dorferneuerung), beim Amt für ländliche Entwicklung, bei unsrem Planungsbüro Pfost, allen Versorgern und ausführenden Firmen.

 

Allen wünsche ich allzeit glückliche und unfallfreie Wege und Fahrten und viel Freude mit und auf den neuen Straßen. Sie dürfen stolz auf „ihre“ neuen Straßen sein.

 

Vielen Dank und schöne Grüße

 

Harald Müller

Erster Bürgermeister

strasseinweihsept21huisheim.jpgstrasseinweihsept21gosheim.jpg